Angesehen als eine der Juwelen Mallorca; dieses herrliche Dorf von Andraitx befindet sich eigefasst in einem Tal der Sierra Tramuntana. Es ist eines der ältesten Dórfer der Insel ist umgeben von einer einzigartigen Schönheit; teils durch grosse Anteile der Vegetation sowie die Berge. Ebenso umgeben von Küsten und Tälern stellt es ein kleines Paradies jenen zur Verfüguung, die schöne Momente mit Familie und Freunden verbringen möchten.

ANDRAITX,  die Perle der Insel Mallorca

Mit nur 10.00 Einwohnern entschloss dieses Dorf sich von den unermüdlichen Angriffen der Piraten des 16. Jahrhunderts fernzuhalten. Dies bewirkte eine teilweise Isolation und auch die Erbauung der Wachtürme entlang der gesamten Küste. Der alte Ortskern und die engen Strassenmachen aus dem Dorf ein einzigartiges architektonisches und kulturelles Teil, welcher durch Ausstellung dieser historischen Monumente den Ort erstrahlen lässt. Die Kirche Santa Maria von Andraitx und der Turm Sona Gaia gemeinsam mit den Mühlen von Sa Galeta geben diesen wichtigen historischen Hintergrund, den ein jeder bei einem Besuch erwartet. 

Zusätzlich ist die grösste Kunstgalerie der Baleareninseln hervorzuheben. Das Zentrum der zeitgenössischen Kunst Sa Coma- Andraittx ist eines der herrlichsten Gebäude; ebenso in seinen Ausmassen. Mit fast 4.000 Quadratmetern bietet es eine in die natürliche Umgebung integrierte Einrichtung Sie bietet nicht nur unglaubliche Ausstellungen, sondern auch Kurse für künstlerische Förderung, für diejenigen, die an der künstlerischen Kultur des Ortes interessiert sind, an. Man bietet Orte der künstlerischen Entwicklung, da grosse Teile der Geografie völlig unbewohnt sind.

ANDRAITX, Anziehungskraft von Interesse

Auch wenn es einer der berühmtesten Orte, durch die unterschiedliche Umgebung, der Insel ist, ist es nicht das häufigste Ausflugsziel. Daher macht es einen Besuch seiner Strände und Inseln interessanter. Auch der Hafen von Andraitx trägt zu den verschiedenen Attraktionen dieses herrrlichen Ortes bei. Hier liegt die Anziehungskraft auch bei den diversen Restaurants und Bars des Ortes. Man kann die verschiedenen Luxusjachten, die angeboten werden, mieten. Und auch Sportangeln mit einem professionellen Begleiter wird angeboten

Der Hafen verfügt darüber hinaus über eine Flaniermeile mit Terrassen mit Meerblick, Boutiquen und exquisite Gerichte der gehobenen Küche in den Restaurants.

Ein weiterer berühmter Ort sind die natürlich entstandenen  kleinen Vorinseln. Diese sind nicht bewohnt und erhalten dadurch die Wildheit von Fauna und Flora sowohl an Land als auch im Meer ohne die menschlichen Eingriffe, Um die Vorinseln aus einiger Entfernung zu beobachten bieten sich Spaziergänge an. Dort gibt es verschiedene Eidechsenarten, die  Sie willkommen heissen.